Startseite | Index | Kontakt | Impressum | Links | English

Nice City Tours Köln

 
  Stadtführung Köln
  Anreise nach Köln
 
   
 
   
 
   
 
   
   
 
  Mobil in Köln
  Sehenswertes
  Unterhaltung
  Einkaufen
  Essen & Trinken
  Business in Köln
  Präsente-Shop

Stadtführungen in Köln

Busfahrdienst in Köln für Gruppen: bequem, schnell und sicher.




» Startseite » Anreise & Hotel » Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto nach Köln 2014

Aus allen Himmelsrichtungen treffen zehn Autobahnen auf den Kölner Autobahnring, der im großen Bogen um die Stadt verläuft. Wie man von der Autobahn in die Kölner City (Ziel ist der Dom) fährt, wird in der Spalte rechts erklärt. So sollte die Anreise problemlos klappen. Doch leider hat man es auch in Köln oft mit Staus zu tun. Der Kölner

Autobahnring ist wochentags immer gut befahren. Mit viel Verkehr auf den Straßen ist an Werktagen zwischen 7 und 9 Uhr und abends von 16 bis 19 Uhr wegen des Berufsverkehrs zu rechnen, der freitags oft schon ab 14 Uhr einsetzt. Probleme gibt es auch bei größeren Veranstaltungen in der

City und zu den großen Messen in Deutz und auf der Deutzer Brücke.  Wenn von Ende November bis kurz vor Weihnachten die fünf schönen Weihnachtsmärkte geöffnet sind, wird es ebenfalls oft sehr eng auf den Innenstadtstraßen. An den Zubringerstraßen kurz vor Köln wird man über die aktuelle Verkehrslage auf elektronischen Anzeigetafeln informiert. Oft erhält man dort die Empfehlung, das Auto auf einem der Park & Ride-Plätze zu parken und mit der Stadtbahn komfortabel in die Innenstadt weiter zu fahren. Mehr Informationen dazu gibt es weiter unten auf dieser Seite.

info

Infos zur Verkehrslage in Köln und Region bei WDR 2 auf 100,4 MHz, Radio Köln auf 107,1 MHz. Im Internet ist ein Besuch auf www.autobahn.nrw.de zu empfehlen.

nach oben

 

Wie weit nach Köln ?
 

SIE KOMMEN VON
Amsterdam
Basel
Berlin
Bremen
Brüssel
Dresden
Frankfurt Main
Freiburg
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Flensburg
Leipzig
Luxemburg
Maastricht
Magdeburg
Mainz
München
Nürnberg
Paris
Salzburg
Stuttgart
Trier
Ulm
Wien
Zürich

 

ENTFERNUNG CA.
290 km
510 km
580 km
330 km
210 km
590 km
190 km
450 km
440 km
300 km
260 km
610 km
490 km
220 km
160 km
440 km
180 km
600 km
430 km
500 km
740 km
390 km
170 km
470 km
1000 km
590 km

 

FAHRTZEIT CA.
2,5 bis 3 Std.
5 bis 5,5 Std.
5,5 bis 6 Std.
3,5 bis 4 Std.
2 bis 2,5 Std.
5,5 bis 6 Std.
2 bis 2,5 Std.
4,5 bis 5 Std.
4,5 bis 5 Std.
3 bis 3,5 Std.
2,5 bis 3 Std.
6 bis 6,5 Std.
5 bis 5,5 Std.
2,5 bis 3 Std.
1,5 bis 2 Std.
4,5 bis 5 Std.
1,5 bis 2 Std.
6 bis 6,5 Std.
4,5 bis 5 Std.
5 bis 5,5 Std.
7,5 bis 8 Std.
4 bis 4,5 Std.
1,5 bis 2 Std.
4,5 bis 5 Std.
10 bis 11 Std.
6 bis 6,5 Std.

nach oben

 

Stadtführungen in Köln mit Nice City Tours
Kölner Sightseeing-Touren für Gruppen

 

 

  Erst ein Rundgang, dann aufs Schiff. Foto: Wagner
   

nach oben

 

So nutzen Sie Park-and-Ride Plätze

Wegen des meist starken Verkehrs in der Kölner City lohnt es sich eigentlich immer, einen der "Park and Ride"-Plätze anzusteuern und von dort mit der Kölner Stadtbahn schnell in die City weiterzufahren. 

Stadtbahn der KVB AG. Foto: Wagner

Wir empfehlen jedem Köln-Besucher, auf die heute modernen und schnellen Bahnen des Kölner Nahverkehrs umzusteigen, erst recht, wenn man sich nicht in der Domstadt auskennt. Wer einen Fahrausweis für Bus oder Bahn kauft, parkt auf dem P+R-Platz kostenlos. Teils parkt man dann zum Nulltarif in einem wetter- 

geschützten Parkhaus. Die Parkhäuser "Zoo/Flora" und "Stadion" sind von 6 bis 22 Uhr mit einem Pförtner besetzt, der bei der Ausfahrt den Fahrausweis kontrolliert. Demnach sollte man die Tickets für die Bahnfahrt bis nach Verlassen von P+R-Platz oder Parkhaus aufbe- wahren. Fahrkarten gibt es in den Automaten an den Bahnsteigen und in jeder Bahn bzw. jedem Bus. Am besten ist es, genügend Klein- bzw. Münzgeld bereit zu halten. Auch wenn jeder Automat den Geldwechsel beherrscht, so werden Geldscheine nur von den Automaten an Haltestellen angenommen. In den Bahnen kann man ausschließlich mit Münzgeld oder der Geldkarte bezahlen. 

info

Weitere Informationen über die Park- und Ride-Plätze und die dortigen Bahnverbindungen in die Innenstadt unter www.kvb-koeln.de und www.vrsinfo.de. 

nach oben

 

P+R-Plätze in City-Nähe
 
P+R MARIENBURG
Lage: Heinrich- Lübke-Ufer/ Ecke Militärringstraße
141 Stellplätze
Zufahrt: am Ende der A555 in Richtung Zentrum fahren
Anschluss: Linie 16 Fahrtzeit bis Neumarkt: 16 Minuten
mehr
 
P+R ZOO/FLORA
Lage: Riehler Straße an der Zoobrücke
380 Stellplätze
Zufahrt: von der Zoobrücke Abfahrt Zentrum/Rheinufer nehmen
Anschluss: Linie 18 Fahrtzeit bis Neumarkt: 7 Minuten
mehr
 
P+R STADION
Lage: Aachener Straße Müngersdorfer Stadion
600 Stellplätze
Zufahrt: von A1/ Ausfahrt Junkersdorf (103) Richtung Zentrum
Anschluss: Linie 1
Fahrtzeit bis Neumarkt: 18 Minuten
mehr

nach oben

 

Copyright 2014 - Nice City Tours Stadtführungen in Köln

Von der Autobahn zum Dom

So kommen Sie vom Autobahnring Köln ins Zentrum. Ziel ist der Dom. 

Route 1
A 1 von Norden/ Dortmund

Route 2
A 1 von Süden/ Koblenz u. Trier

Route 3
A 3 von Norden/ Oberhausen

Route 4
A 3 von Süden/
Frankfurt (Main)

Route 5
A 4 von Westen/
Aachen

Route 6
A 4 von Osten/
Olpe

Route 7
A 57 von Norden/
Neuss u. Krefeld


Service für das Auto